Theaterpädagogik für Jugendliche und Erwachsene

Seit über 25 Jahren beweist das Theater Salz+Pfeffer, dass Figurentheater nicht nur was für Kinder ist.

Aus der Kombination von Fingerfertigkeit und Sprache, in der Verbindung von Bewegung und Material entsteht eine ganz besondere Kunst. Und wir möchten Sie ermutigen, das selbst auszuprobieren.

Wir schaffen Spielräume für alle, die den Zuschauerplatz verlassen und aktiv das Figurenspiel erleben möchten! Stöbern Sie gern in unserem Angebot für alle neugierigen Jugendlichen und Erwachsenen und natürlich sind wir offen für Ihre Vorschläge und Ideen! Sprechen Sie uns an, wir freuen uns auf neue Spielformen und Projekte! Sie erreichen uns unter 0911 22 43 88 oder per E-Mail.

Truppe mit Puppe

Mittwochs, 17-19 Uhr

Um Anmeldung wird gebeten.
Wo: Probebühne Theater Salz+Pfeffer, Gibitzenhofstraße 171
Ansprechpartner*in: Tabea Baumer -Mail

Nach einem gelungenen Auftakt in der vergangenen Spielzeit öffnen wir ab dem 07.12.22 wieder unserer Türen zu unserer Bürger*innenbühne „Truppe mit Puppe“. Für alle Theaterbegeisterte, alte und neue Fans des Figurenspiels!
Ob allein, zusammen, in Kleingruppen (je nachdem, was die Pandemie zulässt) werden wir in zwölf Treffen an einem kleinen Theaterprojekt arbeiten und unsere Geschichten und Ideen am 16.03.23 auf der Bühne des Theater Salz+Pfeffer präsentieren.

Wir spielen warme Geschichten, um der Kälte zu trotzen.
Mit warmem Material, welches sich verwandeln, neue Formen annehmen und die Geschichten beleben wird.

Ihr seid neugierig geworden? Und/oder habt noch Fragen?

Dann ruft uns an (0911 224388) oder kommt zu einem kostenlosen Schnupperabend!

  • Ab dem 7.12: wöchentliche Treffen Mittwochs von 17-19 Uhr (außer in den Schulferien)

Anmeldung für Truppe mit Puppe gerne per Mail.

Figurentheaterworkshop für Neugierige

Nächster Termin: 14. Juni
Anmeldung unter:
Bildungszentrum Nürnberg

Wo: Probebühne Theater Salz+Pfeffer, Gibitzenhofstr. 171
Kosten: 55,00€
Ansprechpartner*in: Tabea Baumer Mail
Anmeldung

Puppen-Spiel für Neugierige!

In regelmäßigen Abständen bieten wir für Figurentheater-Fans jeden Alters offene Workshops an. Vielleicht haben Sie sich schon einmal gefragt, wie die Puppenspieler*innen das machen, dass die Figuren so lebendig wirken, ja förmlich atmen? Probieren Sie es selbst aus! Sie werden überrascht sein, was Sie alles können und wie wenig Mittel es braucht, um einfachen Gegenständen oder Figuren ein wenig Leben einzuhauchen.  

Wir experimentieren mit einem Querschnitt aus unserem Figurenfundus, lernen die jeweiligen Eigenarten verschiedener Figurentypen kennen und probieren uns in verdeckter und offener Spieltechnik aus. Gemeinsam spielen wir bis die Handgelenke schmerzen und nebenbei erfahren Sie die ein oder andere Anekdote über das Theater Salz+Pfeffer.

Tauchen Sie mit uns ein in die Praxis des Puppenspiels und lassen Sie sich von unseren kleinen Mitbewohner*innen verzaubern!

Der Workshop ist für alle Neugierigen mit und ohne Vorkenntnisse.

Sollten Sie keine aktuellen Termine finden, sprechen Sie uns einfach an! Oder buchen Sie einen Workshop für eine feste Gruppe. Wir bringen alles mit, was wir brauchen und Sie bringen mit, was Sie brauchen: Lust am Ausprobieren!

 

SCHAUplatz - Sondervorführungen für Jugendliche und Studierende

Termine:
Mi. 01.03.2023 – Shakespeare: Wie es euch gefällt
Mi. 03.05.2023 – Der Besuch der alten Dame
Do. 04.05.2023 – Der Besuch der alten Dame
Weitere Termine: Das passende Stück finden Sie in unserem Spielplan
Anmeldung unter:  Tel. 0911 22 43 88 oder per Mail
Kosten: 8€ pro Person

Figurentheater – das ist doch nur was für Kinder? Weit gefehlt, schließlich bieten wir ein ebenso umfassendes Repertoire im Abendprogramm für Erwachsene!

Damit dieses auch von Schulgruppen und Studierenden zu erschwinglichen Preisen besucht werden kann, haben wir den SCHAUplatz ins Leben gerufen. Zum ermäßigten Preis von nur 8€ können Jugendliche und junge Erwachsene in Gruppen unseren Abendvorstellungen beiwohnen und so niedrigschwellig am kulturellen Leben teilhaben. Junge Menschen mit Figurentheaterinteresse kommen so in den Genuss spannender Inszenierungen und aufregender Theatererlebnisse!

Unser Repertoire beinhaltet sowohl schulstofftaugliche Klassiker wie „Molière: Der eingebildete Kranke“, „Shakespeare: Wie es euch gefällt“ oder „Jekyll+Hyde: Face me!“ als auch zeitgenössische Stoffe wie „Mr. Pilks Irrenhaus“ oder „Rita und die Zärtlichkeit der Planierraupe“, die im Figurentheater als Schnittstelle von bildender und darstellender Kunst eine originelle Umsetzung finden.

Der Besuch im Klassenverband lässt sich zudem nach Absprache durch eine spielpraktische Vor- oder Nachbereitung durch unsere Theaterpädagoginnen ergänzen und vertiefen. Melden Sie sich hierfür bei uns und wir besprechen alles weitere.