Extraprise


02.03.2019, 20:00 Uhr: So war Moskau ...

Lehrkräfte aus der Region kennen und schätzen die Oskar-Kinderbuchreihe von Claudia Frieser für ihren regionalen Bezug und ihren Mehrwert in Sachen anschaulicher Geschichtsunterricht". In unserem Theater am Tor zur Nürnberger Altstadt spielen wir mit der historischen Originalkulisse im Rücken - ein Stück, wie für Nürnberg gemacht! Umso erfreuter waren wir, als das Russische Kindertheaterfestival Gavroche" auf Oskar und das Geheimnis der verschwundenen Kinder" aufmerksam wurde und die Produktion im September 2018 nach Moskau einlud. Wie es Oskar, Albrecht und ihren Begleiter*innen dort ergangen ist, wollen wir in dieser Extraprise" erzählen. Claudia Frieser ist ebenfalls anwesend - und Theater gibt es natürlich auch!

Eintritt für Lehrkräfte frei (Anmeldung telefonisch unter 0911 224388)

Unter dem Titel „Extraprise“ bieten wir in unregelmäßigen Abständen Sonderveranstaltungen rund um unseren Spielplan an.

Die Karten kosten jeweils 5 € (Einheitspreis) und sind telefonisch unter 0911 224388 oder online buchbar.