Rita und die Zärtlichkeit

der Planierraupe

Vorstellungen im Rahmen des internationalen figuren.theater.festivals

29. Mai, 18 Uhr im Theater Salz+Pfeffer

31. Mai, 20 Uhr im Stadtmuseum Schwabach

Newsletter KW 20/2019

Zwei Tage am Pool

Liebes Publikum,

zwischen dem Gastpiel des Ensemble Extraordinaire am vergangenen Wochenende, der glänzenden Demo der VIELEN am kommenden Sonntag und dem lang ersehnten Start des Figurentheaterfestivals nächste Woche (uff!), haben wir uns zu Anfang der Woche mal Zeit fernab unseres Theaters genommen um dann erst so richtig mit dem Arbeiten anzufangen! Zwei Tage sind wir im schönen Steigerwald in Klausur gegangen und haben geredet, geplant, gerödelt und gerätselt. Am Pool gelegen haben aus Zeitmangel nur unsere symbolisch-töneren Vertreter. Schön war es trotzdem und erkenntnisbringend allemal!

Bevor wir nun beim Figurentheaterfestival als gute Gastgeber viel Zeit in unserem Theater verbringen, sind wir in verschiedenen Missionen in der Stadt unterwegs: Heute Abend ist Wally Schmidt „Zu Gast bei Loni“ (und sie kommt nicht allein!), am Sonntag ist das gesamte Salz+Pfeffer-Team bei der glänzenden Demonstration der VIELEN dabei und nächsten Donnerstag (23.5., 14 Uhr, Glasbau im Künstlerhaus) sind Wally und Paul bei den Nürnberger Mittagslesungen anzutreffen.

Wir freuen uns über alle, denen wir in den nächsten Tagen hier wie dort begegnen!

Ihr und Euer

Theater Salz+Pfeffer

P.S.: Das Beste kommt zum Schluss: Die ersten Termine der neuen Saison sind schon online!

AKTUELLES

+++++

Das Programm für den Herbst 2019 ist online

+++++

Wir sind Spielstätte für das

21. internationale figuren.theater.festival

erlangen nürnberg fürth schwabach (24. Mai - 02. Juni)

+++++

Der nächste Workshop für Neugierige

findet am 8. Juni statt

+++++

Wir unterstützen die Bayerische Erklärung der Vielen

+++++