Lieschen Radieschen und der Lämmergeier

nach dem Buch von Martin Auer

TERMINE

So, 27.10., 15:00 Uhr

Di, 29.10. - auf Anfrage möglich, Zeit nach Vereinbarung



Das ist die märchenhafte Superheldinnen-Geschichte von Lieschen Radieschen und ihrem Freund, dem Lämmergeier. Der Lämmergeier hat eigentlich keinen guten Ruf. Es heißt, er hole unartige Kinder und bringe sie zu einer einsamen Insel. Doch dann trifft er zufällig auf das mutige Lieschen Radieschen. Das Mädchen steigt freiwillig auf den Rücken des großen Vogels, und es beginnt eine verrückte Abenteuer-Märchengeschichte ...


TEAM

Spiel: Wally Schmidt | Regie: Olga Boettcher | Puppenbau: Heidrun Warmuth | Rechte: Beltz Verlag, Weinheim

PRESSESTIMMEN

„Wally Schmidt und Paul Schmidt haben mit ihrem ideenreichen Theater Salz+Pfeffer wieder ein freches, komisches und fantasievolles Stück entworfen, das aus fast Nichts fast Alles zaubern kann. Und wieder zeigen sie – diesmal mit dem Aufklappen eines Koffers – wie leicht die Phantasie Flügel bekommen und in wunderbar einfache Geschichten fliegen kann.“

Nürnberger Nachrichten

Download für Veranstalter*innen

für weitere Bilder bitte anklicken

Alter: 7 Jahre ± 2

Dauer: ca. 45 Minuten