Bunny and Rab

adapted from the book „Karni und Nickel“ by Claude Boujon and Tilde Michels

Alter: ab 3. Jgst.

Dauer: ca. 40 Minuten


TERMINE

Bitte beim Theater erfragen.


The two rabbits, Karni and Nickel, are neighbours and the best of friends. They have fun together and are always in a good mood. But then one day:

“Hey – take your paws off! That’s mine!” “Be quiet – or I’ll give you a clip around the ear … you … you …”

No-one knows how it happened, but before you can say Jack Robinson, they have become the world’s greatest enemies. And when two rabbits begin to argue, the fox is terribly pleased. His mouth begins to water, because he can see that his next delicious supper has become so much easier to catch ...

Using few words this is a play about big feelings.

Quarrelling and friendship are often closely related in children’s everyday experience; in “Bunny and Rab” we meet two characters who effortlessly win a place in children’s hearts. In the end caution and common sense help the two long-eared friends to keep their wits about them and to realise what true friendship really is.



TEAM

Spiel: Marie Kropf, Wally Schmidt | Regie: Paul Schmidt | Puppenbau: Norman Schneider | Dramaturgie: Valentina Scharrer | Bühne/Kostüme: Eva Adler | Bühnenbau: Matthias Meier | Übersetzung: Susanna Curtis



TRAILER

Seit einigen Jahren bieten wir für das 3. und 4. Grundschuljahr Stücke in englischer Sprache an. Sowohl der Buchtext wie auch ein Infoblatt dienen der Lehrkraft als Vorbereitung.

Die Kinder werden bereits im Foyer englisch begrüßt – hier noch mit Übersetzung. So werden sie live mit der im Unterricht gelernten Sprache konfrontiert. Die Textreduktion des Stückes, die klare Handlung und der Bilderreichtum ermöglichen es jedem Kind der Geschichte zu folgen, selbst wenn Vokabellücken auftauchen.

Download für Veranstalter*innen

für weitere Bilder bitte anklicken