Drei Monate ohne Theater – das ist zu lang! Finden wir jedenfalls und sind glücklich, unser Theater mit der Erlaubnis der Bayerischen Staatsregierung ab sofort wieder öffnen zu können!

Über das reguläre Saisonende hinaus haben wir die Spielzeit kurzerhand bis in den August hinein verlängert und zeigen im Abendprogramm unsere Neuproduktion „Jekyll+Hyde: Face me!“ sowie „Meier Müller Schulz“ und „Die Unschuld von Canterville #OscarWilde“. Mit dem Kinderprogramm wollen wir im Herbst wieder starten. Alle aktuellen Termine gibt es in der Übersicht.

Am besten kaufen Sie Ihre Tickets online, um unnötige Kontakte zu anderen Besucher*innen und Mitarbeiter*innen zu vermeiden. Die Theaterkasse ist jedoch ab sofort zu den üblichen Vorverkaufszeiten wieder geöffnet. Eine Buchung bzw. Reservierung per Telefon oder Email ist natürlich ebenfalls möglich. Und sonst so?

Alle Information zu Ihrem Theaterbesuch und den von uns getroffenen Schutz- und Hygienemaßnahmen finden Sie in unserem Corona-Knigge.

All diejenigen, die vor dem 08. März 2020 eine Karte für eine unserer Veranstaltungen erworben haben, die aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt werden musste, erhalten vom Ticketingdienstleister Reservix oder der jeweiligen Vorverkaufsstelle, über die das Ticket erworben wurde, einen gleichwertigen Gutschein. Diese Gutscheinlösung wird gerade auf den Weg gebracht und Ihr Gutschein sollte Sie zeitnah per Mail erreichen. Wenn Sie die Karten nicht über Reservix gekauft haben, wenden Sie sich bitte direkt an die jeweilige VVK-Stelle. Der Gutschein kann dann direkt für Ihre nächste Buchung verwendet werden. Alle Informationen zur Gutscheinlösung finden Sie hier.



Endlich wieder Theater!

Der Neustart am Theater Salz+Pfeffer