Extraprise: Probenbesuch

„Rita und die Zärtlichkeit der Planierraupe“

Erhalten Sie einen exklusiven Einblick in unsere neue Abendproduktion und besuchen Sie zwei Wochen vor der Premiere eine Probe von „Rita und die Zärtlichkeit der Planierraupe“ (Regie: Eva Kaufmann):

Ewald Fricker hat einen Traum: Einmal an der Deutschen Meisterschaft im Präzisions-Planieren teilnehmen. Als der Traum zu platzen droht, macht sich Ewald kurzerhand mit seiner Planierraupe auf den Weg vom Allgäu an die Ostsee. Doch er hat nicht mit Rita, der schönen Disponentin der Kiesgrube, gerechnet, die sich an seine Fersen heftet. Und so beginnt für die beiden eine Verfolgungsjagd, die sie nicht nur quer durch Deutschland, sondern auch ins Herz ihrer Wünsche und Sehnsüchte führt.

Bei der Bühnenprobe erleben Sie, wie das Raupen-Road-Play von Jockel Tschiersch entsteht und die Puppen auf der Bühne lebendig werden. Im Anschluss an die Probe ist Raum um Fragen zu stellen, Eindrücke zu besprechen sowie Puppen, Spieler*innen und Regisseurin kennenzulernen.


TERMIN

Fr, 29.06., 20:00 Uhr (Hausöffnung: 19:45 Uhr)