Als das Wünschen noch geholfen hat

Märchen als szenische Erzählung
Alter
8 Jahre ± 2
Dauer
ca. 45 Minuten
Termine + Tickets

Bitte beim Theater erfragen.

Das Wünschen spielt nicht nur im Märchen eine wichtige Rolle, sondern auch an diesem Theatervormittag: Das Publikum wählt einen der verzauberten Gegenstände aus , woraufhin unser Ensemble dessen Geschichte erzählt. Bekannte und weniger bekannte Märchen von sprechenden Tieren und Pflanzen, Hexen, Feen und anderen Zauberwesen werden zu sehen sein – mal mit Puppen, mal mit Objekten, immer höchst einfallsreich! So kommen sowohl Märchenprofis als auch -neulinge auf ihre Kosten.

Team

Spiel: Marie Erlewein, Christine Haas, Paul Schmidt, Wally Schmidt | Ausstattung: Team | End-Regie: Alexandra Kaufmann | Fotos: Berny Meyer

Förderer

Das Theater Salz+Pfeffer wird unterstützt durch die Stadt Nürnberg, den Bezirk Mittelfranken und den Freistaat Bayern